Tel.: +49 (0) 54 05 / 50 79 1 - 0
Fax: +49 (0) 54 05 / 50 79 1 - 15
eMail: info@pohlschroeder-heerum.de

Der Wingsafe - Tresor

Die Integration von geprüften Wertschutzschränken in Bankenservicetheken kann durch dieses neu entwickelte System optimal realisiert werden.
Durch eine spezielle Konstruktion kann die Tür nach dem Öffnen seitlich in den Korpus eingeschoben werden. Dadurch gibt es keine vorstehenden, die Bedienung behindernde Teile.

Der Wingsafe


In Kombination mit dem Pohlschröder-heerum-TIMESAFE ergeben sich eine Reihe weitere Vorteile.

Wertschutzschrank WINGSAFE Widerstandsgrad lll, mit Einschwenktür

 

Abmessungen:

außen:   840 mm hoch
    780 mm breit
    640 mm tief
innen:   710 mm hoch
    460 mm breit
    450 mm tief

 

Standard- Verschluss:

1 mechanisches Schlüsselschloss nach VdS-Klasse 2 (B)


Türanschlag:   DIN rechts
Gewicht:   620 kg
Innenvolumen:   ca. 147 Liter
Lackierung:   RAL 7032 /hellgrau
Türanschlag:   DIN rechts
Einrichtung:   a) verstellbare Fachböden
    b) verschließbare Innenfächer
    c) Vorbereitung für Einbau TIMESAFE

Serienmäßige Vorrichtung zur Bodenverankerung.


Verschluss-Optionen:

a) 1 Schlüsselschloss, mechanisch
b) Codeschloss, mechanisch
c) Codeschloss elektronisch, z.B. Paxos-Compact
d) Beliebige Kombinationen von a) bis c)

Serienmäßige Vorrüstung zum Einbau folgender Überwachungselemente:

  • Körperschallmelder
  • Riegelkontakt (Schlosszustandsanzeige)
  • Magnetkontakt (Türstellungsanzeige)
  • Sperrelement
  • Grundplatte für Kleinverteiler
  • verdeckte Kabelführung
Weitere Alarmvorbereitungen-/Ausstattungen möglich, z.B. Koaxialkabel, usw.